Datenschutzerklärung | Impressum

Das Betonquerschnitts-Abdichtungssystem Hydraton

 

Das Betonquerschnitts-Abdichtungssystem Hydraton basiert auf der DAfStb-Richtlinie „Wasserundurchlässige Bauwerke aus Beton“ in Anlehnung an den Eurocode 2 und garantiert dem Kunden auf Grundlage eines Gewährleistungsdokuments die Wasserundurchlässigkeit der abgedichteten Tragwerksbereiche, auf eine Dauer von 10 Jahren. Als weitere Sicherheit erhält der Kunde ein Versicherungsdokument einer namhaften deutschen Versicherung, aus welchem hervorgeht, dass die Lieferungen und Leistungen des Fachbetriebs Hydraton GmbH, 10 Jahre lang, ab Abnahme des jeweiligen Bauvorhabens, versichert sind.

 

Dafür, dass die Planungs- und Bauleitungshaftung des Architekten und des Tragswerkplaners, bezüglich des Gewerk Abdichtung gegen drückendes und nicht drückendes Wasser, auch rechtlich übernommen werden kann, sorgt das im System integrierte Fachingenieurbüro Hydraton GmbH, welches zusätzlich zu den vorab genannten Sicherheiten, eine entsprechende Berufshaftpflichtversicherung unterhält.